Im Bereich der Altstadt befinden sich etwa 50 Objekte im Eigentum der IWG mbH, diese sind im gesamten Stadtgebiet von Ilmenau verteilt.

Die attraktiven und in ihrer Art sehr unterschiedlichen Objekte wurden durch fortlaufende Investitionen auf einen überwiegend hohen Sanierungsstand gebracht.

Weiterhin hat die IWG in den letzten Jahren mit dem Neubau der Poststraße 16/18, Unterpörlitzer Straße 32 a-c sowie der Weimarer Straße 14 zur gelungenen Aufwertung des Stadtgebietes beigetragen. Seit Frühjahr 2014 ist die Goethepassage im Eigentum der IWG. Im Objekt befinden sich 9 Wohnungen sowie 35 Gewerbeeinheiten und eine Tiefgarage.

Im Altstadtgebiet bewirtschaftet die IWG rund 280 Wohnungen. Die Wohnungsgrößen der 1-5 Raum Wohnungen liegen zwischen 30 m² - 160 m², mit einem Mietpreis von derzeit 4,00 € - 6,50 € je m² Wohnfläche.