Die Pörlitzer Höhe ist ein Neubaugebiet im Norden der Stadt Ilmenau. Die Lage am Südhang ermöglicht einen fantastischen Blick über die ganze Stadt.

Die Wohnblöcke wurden Ende der 70er Jahre bis 1989 errichtet.

Die Pörlitzer Höhe ist infrastrukturell sehr gut erschlossen. Man findet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, die Buslinie verkehrt regelmäßig. Weiterhin verfügt die Pörlitzer Höhe über eine eigene Bahnhaltestelle. Auch Schulen und Kindergärten sind im Umfeld anzutreffen.

In den letzten Jahren wurde hier viel investiert. Durch Rückbau und Umbau sowie einer umfassenden Sanierung wurde die Pörlitzer Höhe stark aufgewertet und zu einem attraktiven Wohngebiet.

Auf der Pörlitzer Höhe bewirtschaftet die IWG rund 930 Wohnungen. Die Wohnungsgrößen der 1- 5 Raum Wohnungen liegen zwischen 24 m² - 95 m², mit einem Mietpreis von derzeit 3,60 € - 4,80 € je m² Wohnfläche.